Germany | Finland | Saint Petersburg | Italy

Home

Aktuelles

Pfarrei

Einrichtungen & Angebote

Kirche & Glaube

Gemeinschaften & Verbände

Home

Ein Termin zu merken.

Einladung zur Sternwalfahrt 2017. Thema, "Die Worte der Bibel, unser gemeinsamer Schatz"

Am Mittwoch,den 06 September 2017  um 15.00 Uhr beginnt der  Gottesdienst in der Pfarrkirche St.Antonius Tönisberg. Anschließend gegen 16.00 Uhr Kaffee in der Gastestätte "Alte Scheune".Weiterer Information erhalten die Kfd Mitglieder und ander interessierten Frauen von die Bezirkshilferinnen.

 

Das Kreuz- Symbol für Jesus Christus

Das rote Kreuz- Symbol für das, woran unser Herz hängt

Die weiße Rose- Symbol für Freude und Frieden

Der blaue Hintergrund- Symbol des Himmels


Alles ist umschlossen von Gott.

Ist umschlossen von seiner Liebe und Gnade.

Gott hält alles zusammen.

Dieser goldene Ring steht für die unendliche Liebe Gottes,

ohne Anfang und Ende.

 

 

"Wer mein Fleisch ißt und mein Blut trinkt, der bleibt in mir, und ich bleibe in ihm...", sagt Jesus nach dem Johannesevangelium (Kap. 6, Vers. 56). Dieses zu verstehen ist sehr schwer. Jesus will mit seinem Leib den er für uns geopfert hat und seinem Blut, das er für uns vergossen hat unter uns sein, unter denen, die an ihn glauben. Er will unsere tägliche Nahrung, unser tägliches Brot sein. Wer an ihn glaubt soll ewig leben.

Wir gedenken mit dem Fronleichnamstag das Jesus in Form von Fleisch und Blut gegenwärtig ist. Die Hostie ist der Leib Christi. Der Mensch zeigt gerne was er besitzt. So ist es zur Tradition geworden, den Leib Christi am Fronleichnamstag öffentlich zu zeigen und durch die Stadt, bzw. das Dorf zu tragen.

In diesem Jahr wollen wir Ihnen von den Fronleichnamsprozessionen in Kerken unsere Prozession Stenden vorstellen. In Stenden am Backeskreuz wurde die Heilige Messe zusammenn mit der St. Thomas Bruderschaft und den Kommunionkindern gefeiert. Danach zog die Prozession zunächst zum Gedenkstein am Kirchplatz. Dort war ein Altar aufgebaut. Kinder lasen die Fürbitten vor. Anschließend zog die Prozession um die Stendener Kirche bevor sie dort einzog. Unsere feierliche Fronleichnamsprozession endete mit dem sakramentalen Segen in der Kirche.

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv


2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

2017 06 14 D 47647 Stenden Backesweg Am Neuen Weg Mühlenweg 0046acv

Fotos: Christoph Kutasi


 

  

 

Gerne möchten wir zum ökumenischen Pfingstgottesdienst ein paar Bilder sprechen lassen. Im Mittelpunkt stand eine Puzzle-Aktion: Es hat lange gedauert, doch irgendwann war es geschafft: Kinder hatten ein Schuhkarton-Puzzle aufgebaut. Es zeigt die fünf evangelischen und katholischen Kirchen der Gemeinde Kerken. Ein schönes Bild, vor allem eine gute Idee, die evangelischen und katholischen Kirchen gemeinsam zu zeigen.

Etwas instabil war unser Puzzle schon, doch auch dies ist ein Zeichen für unsere Ökumene: Ein jeder von uns muss ihr halt geben - damit sind sie intakt bleibt und unsere beiden Gemeinschaften immer näher zueinanderfürt.

Ein herzliches Dankeschön alle Teilnehmer dieses schönen Gottesdienstes. Ein ganz besonderer Dank gebührt dem Organisationsteam, der Musik und allen Helfern.

 

2017 06 05 D 47647 Aldekerk Marktstraße Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag 0043bcv


2017 06 05 D 47647 Aldekerk Marktstraße Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag 0043bcv

2017 06 05 D 47647 Aldekerk Marktstraße Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag 0043bcv

2017 06 05 D 47647 Aldekerk Marktstraße Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag 0043bcv

2017 06 05 D 47647 Aldekerk Marktstraße Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag 0043bcv

2017 06 05 D 47647 Aldekerk Marktstraße Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag 0043bcv


2017 06 05 D 47647 Aldekerk Marktstraße Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag 0043bcv

Fotos. Christoph Kutasi

Der Abend begann mit einem Dankgottesdienst für den 7ten Jahrestag der Fusion zur Pfarrei St. Dionysius Kerken, in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Aldekerk. In diesem wurde auch die Dionysiusplakette gesegnet, die anschließend im Pfarrgarten in einer Feierstunde durch die Herren Pastor Prießen und Hermann Mertens vom Pfarreirat an die Familie Meyers in Erinnerung an unseren langjährigen Krippenbauer Kurt Meyers stellvertretend für alle Krippenbauteams unserer Pfarrei überreicht wurde. Leider unterbrach ein kräftiger Regenschauer die Feier. Die Schar der Gratulanten und Teilnehmer an dieser Feierstunde war leider nicht allzu groß. Es ist, da bis zur Verleihung des Ehrenamtpreises die Personen/Vereinigungen nicht bekannt sind, anzunehmen, dass vielen die Bedeutung der Feier im Pfarrgarten noch nicht bewusst ist. Eine Bekanntgabe der Preisträger, rechtzeitig vor der Verleihung, könnte in der Pfarrei überlegt werden, um diese schöne Veranstaltung weiter aufzuwerten.

Wir gratulieren ganz herzlich unseren diesjährigen Preisträgern und danken für die jährliche Arbeit und Mühe bei der Gestaltung unserer schönen Krippenlandschaften.

Text und Bilder Hubert Richter

 

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 31. Mai wurden auf dem Aldekerker Friedhof von vielen Gräbern Vasen und Lampen aus Bronze entwendet.
Leider ist die Zerstörung auf vielen Gräbern deutlich zu erkennen - doch auch bei anderen Gräbern kann ein Diebstahl nicht ausgeschlossen werden.

Daher bitten wir die Familien ihre Gräber zu kontrollieren und gegebenenfalls Anzeige zu erstatten bei die Polizei in Geldern unter der Tel. Nr.: 02831 – 1250. 

 

In diesen Tagen empfangen die Kommunionkinder unserer Pfarrei ihre Erste Heilgie Kommunion. Wir gratulieren vom ganzen Herzen und wünschen euch eine unvergessliche Feier und einen wunderschönen Tag.

K1600 DSC 1132

St. Dionysius - 7. Mai 2017 - Foto: Andreas Kamps

K1600 DSC 9737

St. Thomas - 30. April 2017 - Foto: Andreas Kamps

K1600 Kommunion Aldekerk 2017

St. Peter und Paul - 23. April 2017 - Foto: Irmgard Neffe

 

Das Foto aus Stenden wird in Kürze veröffentlicht.

Seit 10 Jahren ist die Pfarrkirche St. Peter und Paul, Kerken- Aldekerk,
von Mai bis Oktober an allen Sonn- und Feiertagen geöffnet. 

In dieser Zeit besuchten 6.827 Personen die Kirche. 

17 ehrenamtliche Aufsichtskräfte freuen sich über jeden Besucher,
und mit vielen sind Gesprächsthemen über Gott und die Welt schnell gefunden.
Einige sind dankbar, für einen Augenblick still in einem sehenswerten Gotteshaus zu sitzen. 
Andere gehen staunend mit dem "kleinen Kirchenführer", der kostenlos ausgegeben wird,
durch die Kirche und bewundern die Malereien und Kunstwerke. 

Auch in diesem Jahr ist die Kirche wieder geöffnet an allen Sonn- und Feiertagen von 14.30 bis 17 Uhr.

Jeder ist willkommen!

Führungen für Einzelbesucher und Gruppen, zu anderen Zeiten,
können bei Günter Bossmanns gemeldet werden:
Tel. 02833/4464 oder per Mail ge.bossmanns@t-online.de .

Adressen


Seelsorger


Pfarrer Theodor Prießen
Tel. 02833-576964-10

Handy 0170-1526267

Kaplan Pater Dr. Abraham
Tel. 02833-576964-35

Diakon Johannes SIebers
Tel. 02831-5061


Pfarrbüros


e-mail: stdionysius-kerken@bistum-muenster.de

Aldekerk, Marktstraße 4
Tel. 02833-576964-50
Mo, Fr, von 9-12 Uhr
Mi 16-17 Uhr

Nieukerk, Dionysiusplatz 10
Tel. 02833-576964-0
Mo, Di, Mi, Fr von 9-12 Uhr
Di 16-18 Uhr

Stenden, Alter Kirchweg 1
Tel. 02833-576964-80
Mi, Fr von 9-11.00 Uhr


Notfallbereitschaft (Krankenhaus Geldern)
02831-3900

Facebook

Nun ist es zusätzlich möglich aktuelle Informationen unserer Pfarrgemeinde über Facebook zu erhalten. Hierzu einfach den Gefällt-mir Button betätigen!

facebook link

Aktuelle Besucherzahlen

Aktuell sind 112 Gäste und keine Mitglieder online

Login