Germany | Finland | Saint Petersburg | Italy

Home

Aktuelles

Pfarrei

Einrichtungen & Angebote

Kirche & Glaube

Gemeinschaften & Verbände

Home

Liebe Schwestern und Brüder,

„Du warst das?“, Kalle konnte es nicht glauben, von seinem Hassfeind Toni so einfühlsam und liebevoll beschenkt worden zu sein. Sofort änderte sich seine Einstellung zu Toni, zu Italienern und zu Ausländern.

Weihnachten dürfen wir zu Jesus sagen: „Du warst das?“. Erstaunt dürfen wir sein, dass dieser arme Knirps im Stall in Wirklichkeit Gottes Sohn ist. Seine Eltern hatten zuvor an die Tür geklopft, um Herberge gebeten: „Du warst das?“
Weihnachten verwandelt, weil wir erkennen, dass dieser kleine Neugeborene Gottes Sohn ist, der noch so manche Überraschung in den 33 Lebensjahren für uns im Gepäck hat, bis heute 2017 Jahre nach seiner Geburt.

Lassen Sie sich von Jesus beschenken mit Menschlichkeit, Toleranz und Liebe zu jedem Menschen. Lassen sie Ihre Fremdenfeindlichkeit, Ihren Ausländerhass und ihre Angst „zu kurz zu kommen“ von Jesus verwandeln in Menschenfreundlichkeit.
Ganz herzlich lade ich Sie ein zu den vielen Gottesdiensten zum Fest der Geburt Jesu. Treten Sie an die Krippe und staunen „Du warst das?“

Und eine Bitte habe ich. Bringen Sie dieses Licht von Betlehem auch zu den Menschen, die nicht zur Kirche kommen können, weil sie krank sind oder gebrechlich oder weil sie arbeiten müssen; und bringen sie es auch zu den Menschen, die nicht zur Kirche kommen wollen. Ein Licht braucht jeder.

Ihnen Allen eine frohe und gesegnete Weihnacht im Licht der Frohen Botschaft, dass es wirklich Gottes Sohn ist, der zur Welt gekommen ist.

Ihr Pastor Theodor Prießen, Pfarrer
auch im Namen von Pater Dr. Abraham und Diakon Johannes Siebers

 

So., 24. Dezember – Heiligabend
14.30 Uhr     Messe zum Heiligen Abend in der Elisabeth-Kapelle
15.00 Uhr     Familienwortgottesdienst zum Heiligen Abend in St. Peter und Paul gestaltet von Total Vokal und Singschule
16.00 Uhr     Krippenfeier in St. Dionysius und in St. Thomas
17.30 Uhr     Festmesse zum Heiligen Abend in St. Peter und Paul mit Duisburger Philharmoniker, Kirchenchor, Streichorchester, Trompeten, Pauken und Klavier
18.00 Uhr     Festmesse zum Heiligen Abend in St. Thomas musikalisch begleitet von Musikern des Musikvereins Aldekerk.
21.30 Uhr     Einstimmung mit Bläsern zur
22.00 Uhr     Christmette in St. Dionysius mit Kirchenchor

Mo., 25. Dezember – 1. Weihnachtstag
7.30 Uhr      Hirtenmesse in St. Peter und Paul
8.00 Uhr      Hirtenmesse in St. Dionysius
9.15 Uhr      Festhochamt mit deutschen Weihnachtsliedern in St. Peter und Paul
10.30 Uhr     Festhochamt in St. Thomas
11.00 Uhr     Festhochamt in St. Dionysius mit Bläsern

Di., 26. Dezember – Hl. Stephanus
8.00 Uhr     Hl. Messe in St. Dionysius
9.15 Uhr     Festhochamt in St. Peter und Paul mit Duisburger Philharmoniker, Kirchenchor, Streichorchester, Trompeten, Pauken und Klavier
10.30 Uhr   Familiengottesdienst mit Kindersegnung in St. Thomas
11.00 Uhr   Familiengottesdienst mit Kindersegnung in St. Dionysius
19.00 Uhr   Festabendmesse in St. Peter und Paul

Sa., 30. Dezember 2017
17.00 Uhr   Sonntagvorabendmesse mit Kindersegnung in St. Peter und Paul
18.15 Uhr   Sonntagvorabendmesse in St. Dionysius

So., 31. Dezember 2017 – Silvester
09.15 Uhr   Die Sonntagsmesse in St. Peter und Paul entfällt
10.30 Uhr   Sonntagsmesse als Jahresabschlussmesse in St. Thomas
11.00 Uhr   Sonntagsmesse als Jahresabschlussmesse in St. Dionysius
17.00 Uhr   Jahresabschlussmesse in St. Peter und Paul anschl. Turmblasen
23.00 Uhr   Meditatives Gebet mit Impulsen zur Jahreswende in St. Dionysius

Mo., 1. Januar 2018 – Neujahr
11.00 Uhr   Neujahrsmesse in St. Peter und Paul
16.00 Uhr   Ökumenisches Singen an der Krippe in St. Thomas mit Kindersegnung anschl. Einladung zum Tee im Pfarrheim
17.00 Uhr   Neujahrsmesse in St. Thomas
19.00 Uhr   Neujahrsmesse in St. Dionysius

Adressen


Seelsorger


Pfarrer Theodor Prießen
Tel. 02833-576964-10

Handy 0170-1526267

Kaplan Pater Dr. Abraham
Tel. 02833-576964-35

Diakon Johannes SIebers
Tel. 02831-5061


Pfarrbüros


e-mail: stdionysius-kerken@bistum-muenster.de

Aldekerk, Marktstraße 4
Tel. 02833-576964-50
Mittwoch 15-17 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

Nieukerk, Dionysiusplatz 10
Tel. 02833-576964-0
Mo, Di, Mi, Fr von 9-12 Uhr
Di 16-18 Uhr

Stenden, Alter Kirchweg 1
Tel. 02833-576964-80
Mi, Fr von 9-11.00 Uhr


Notfallbereitschaft (Krankenhaus Geldern)
02831-3900

Facebook

Nun ist es zusätzlich möglich aktuelle Informationen unserer Pfarrgemeinde über Facebook zu erhalten. Hierzu einfach den Gefällt-mir Button betätigen!

facebook link

Aktuelle Besucherzahlen

Aktuell sind 219 Gäste und keine Mitglieder online

Login